Erwin Kopper

Image not available

Geschäftsprozesse müssen „zum Laufen erweckt werden”, damit die Prozessinnovationen nachhaltig wirken.

ERP-Gutachter
Automatisierung von Abläufen

Abläufe automatisieren

Um sicherzustellen, dass die Prozesse so ablaufen, wie es den Erfordernissen Ihrer Organisation entspricht, ist es hilfreich, den Mitarbeiter/innen entsprechende Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Das einfache Vorhandensein einer Dokumentation reicht als effizientes Mittel heute nicht mehr aus. Die optimierten Prozesse werden heute mit den IT-Mitteln individuell umgesetzt.

Unser Grundsatz lautet: Die Geschäftsprozesse müssen „zum Laufen erweckt werden”, damit die Prozessinnovationen nachhaltig wirken und so den reibungslosen Ablauf der Prozesse zu gewährleisten.

Damit Prozesse effizient und effektiv eingesetzt werden können, müssen sie flexibel und anpassungsfähig sein. Dies bedeutet, dass die Prozesse schnell auf Veränderungen

✓ der eigenen Organisation,
✓ der Kundenbedürfnisse,
✓ der Marktbedingungen,

reagieren müssen.

Dies erreichen Sie jedoch nur mit Softwarelösungen, die produktübergreifend wirken und die sich mit den ERP-, CRM- und anderen Lösungen integrieren können. Integrierte Workflowlösungen in den ERP-, CRM- und anderen Lösungen können den Prozess nicht „end-to-end“ abbilden und eignen sich für eine integrierte unternehmensbezogene Prozessoptimierung nicht.

Wir empfehlen nur leistungsfähige Werkzeuge, wie zum Beispiel das BPMS-TOOL AXON.IVY, das mehrmals vom Fraunhofer Institut ausgezeichnet wurde und in vielen internationalen und umfangreichen Projekten eingesetzt wurde.